Radikal lokal – The Taste of Terroir

Scratch brewery
Berliner-Weiße-Kultur e.V.

Berliner-Weiße-Kultur e.V.

Am Samstag, dem 1. Juni, um 17:30 Uhr, präsentiert Sylvia Kopp Biere von Scratch Brewing aus Ava, Illinois, in den USA. Die Gründer und Brauer Marika Josephson und Aaron Kleidon schalten sich live per Videokonferenz dazu.

Scratch Mareike

Die Berliner Bier-Sommelière Sylvia Kopp hat die kleine Brauerei zuerst auf dem Great American Beer Festival in Denver entdeckt und dort die köstlichsten Biere probiert: Saison mit Baumrinde, Blonde Ale mit Blüten, Amber Ale mit Samen und Pale Ale mit Blättern. Vor einem Jahr hat Sylvia Scratch in ihrer kleinen Braustätte auf ihrem Wald- und Wiesengrund in Süd-Illinois besucht. Die beiden Gründer und Betreiber Marika Josephson und Aaron Kleidon bezeichnen Scratch als „place related brewery“, also ortsbezogene Brauerei. Sie arbeiten mit den Ressourcen, die ihnen an ihrem Ort gegeben sind. Einiges wird angebaut, einiges gesammelt. Marika ist die Brauerin, Aaron mehr der Botaniker. Mit ihrem radikal lokalen Ansatz hat sich Scratch bereits international einen Namen gemacht. Sie gelten führend im Brauen mit Botanicals, in der Kategorie „Foraged Beers“ (Bier mit gesammelten Zutaten) sowie als echte Farmhouse Brauerei, die dem Wort „Farm“ alle Ehre macht. Gemaischt wird in einem Holzfass, gebraut unter freiem Himmel, die Hefe steht im Kühlschrank der hauseigenen Backstube, mit ihr wird auch Sauerteig für Pizza und Brot hergestellt.

Super-spannende Biere stehen auf dem Programm: Sauerbier mit Gelbwurz oder mit schwarzer Johannisbeere und Lavendel, Farmhouse-Ale mit Wildkirschen, weinfaß-gereiftes Ale mit Klettenwurzel oder so ungewöhnlichen Zutaten wie Sumach, Pfifferlingen oder der Pilzart Herbsttrompete.

Marika, Aaron und Sylvia heißen Euch willkommen zu dieser Session mit seltenen Bieren, die definitiv das Scratch-Terroir, den Wald- und Wiesengrund in Süd-Illinois, in sich tragen.

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.